25.06.2017

"Zukunft? Landwirtschaft!"

Tag der Offenen Tür am ZALF mit einem buntenen Tagesprogramm für Groß und Klein. Feiern Sie mit – der Eintritt ist frei!

An über 35 interaktiven Ständen erwarten die Gäste Forschung zum Anfassen und Mitmachen.  Hier nur einige Highlights im Überblick:

 

Staubfreisetzung im Windkanal // Hinab ins Erdreich - begehbares Bodenprofil // Schatzsuche mit Geophysik // Töpfern für Kinder // Zwei Klimazonen besuchen // Eine Welt im Kleinen: Mikroorganismen im Fokus // Weizen selber Pflanzen // KidsLab - DNA-Extraktion leicht gemacht // Pflanzenkrankheiten mit dem Handy bestimmen // Brot, Tofu, Bier: Wieviel Acker steckt da drin? // Besuch im Mückenlabor // Agrardrohnen // Wer lebt im Kleingewässer? // Erlebniswelt: Wasser // Landwirtschaft 4.0 // Insektenausstellung des Senckenberg-Instituts

 

Eine Campusrallye mit Quiz führt die Besucherinnen und Besucher durch abwechslungsreiche und kindgerechte Forschungsstationen des ZALF. Ein Besuch an der Hauptbühne lohnt, denn die Besucherinnen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Am Vormittag wird der Forschungspreis der Stadt Müncheberg verliehen. Musik und Live-Acts sorgen den ganzen Tag über für gute Stimmung. Für das leibliche Wohl ist auf dem gesamten ZALF-Campus gesorgt.

 

Neben den Forschungsständen haben wir weitere Highlights im Programm:

Kremserfahrten über den Campus // Kletterwelt aus Stroh // Geschichtsausstellung zum Forschungsstandort Müncheberg // Maschinenpark // ZALF-Kino // Berufsperspektiven + Ausbildungsinformationen // Obstbauversuchsstation Müncheberg // u.v.m.

Ein ZALF-grüner Ballon am Kran zieht die Gäste in luftige Höhe (bis zu 50 m). Es eröffnet sich ein seltener Blick über den Campus des ZALF und das Märkisch-Oderland. Die Fahrten sind kostenlos! 

 

Wann: 25. Juni 2017, von 10-17 Uhr

Wo: ZALF-Campus, Eberswalder Staße 84, 15374 Müncheberg

weitere Informationen auf der >>ZALF Homepage

« zurück