06.11.2017

Brandenburg vernetzt sich! - Einladung zum Vernetzungstreffen

Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft fördert vielfältige Projekte zur Nachhaltigen Entwicklung und Umweltbildung in Brandenburg.

Einladung für Aktive in und Interessierte an den Förderprogrammen „Aktion Gesunde Umwelt“ und „Aktion Nachhaltige Entwicklung – Lokale Agenda 21“

 

In den letzten 3 Jahren wurden durch Gelder aus den Lotto-Konzessionsabgaben durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft vielfältige Projekte zur Förderung der Nachhaltigen Entwicklung und Umweltbildung in Brandenburg gefördert. Der Projektträger agrathaer will nun im Auftrag des Ministeriums Aktive und Interessierte für einen Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung zusammenbringen.

 

Zu diesem Vernetzungstreffen laden wir Sie ganz herzlich ein!

 

Das Vernetzungstreffen wird am 06.11.2017 im Haus der Natur in Potsdam (Lindenstraße 34, 14467 Potsdam) stattfinden. Beginn ist um 14:00 Uhr und enden wird das Treffen gegen 18:00 Uhr. In der Zwischenzeit wollen wir uns in inspirierender Atmosphäre mit Nachhaltiger Entwicklung und Umweltbildung in Brandenburg auseinandersetzen.

Sie als Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit sich mit anderen Aktiven, Vertreterinnen und Vertretern des Ministeriums sowie des Projektträgers agrathaer auszutauschen und neue Projektideen zu entwickeln. Zum >>Programm (PDF)

 

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 15.10.2017 unter folgendem Link an >>Anmeldung Vernetzungstreffen

 

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Für eine kleine Getränkeauswahl ist gesorgt. Kulinarische Beiträge zum Knabberbuffet sind jedoch herzlich willkommen!

 

Wann?          06.11.2017 um 14:00 – 18:00 Uhr

Wo?               Haus der Natur in Potsdam, Lindenstraße 34, 14467 Potsdam

>>Online Anmeldung bis zum 15.10.2017.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

« zurück