27.05.2018

Ideenwettbewerb „Mobilität und Nachhaltigkeit“

Wie wird nachhaltige Mobilität Teil unserer Alltagskultur?

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht innovative Projekte über den Ideenwettbewerb „Mobilitätskultur und Nachhaltigkeit“, die einen Beitrag zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele leisten. Die besten Bewerbungen werden bis zu einem Jahr und bis zu einer Höhe von 50.000 Euro gefördert. Die Wettbewerbe werden über den Fonds Nachhaltigkeitskultur finanziert; er soll bewährte Ansätze stärken und auch neue Wege für mehr Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft eröffnen.

 

Bewerbungen sind über das Portal >>tatenfuermorgen.de bis zum 27.05.2018 einzureichen.

 

Wie das geht und weitere Informationen gibt es auf der Seite des >>Nachhaltigkeitsrats.

 

« zurück