10.02.2021

Digitales Kamingespräch "Mobilität im ländlichen Raum"

Veranstaltung der Servicestelle BNE in Kooperation mit dem VSD Landesverband Brandenburg

10.02.2021, 10.00 -11.45 Uhr

 

Ob schlechte Anbindung mit ÖPNV oder lange Anreisezeiten für Teilnehmende - Durchführende von (Bildungs-) Veranstaltungen im ländlichen Raum sehen sich mit verschiedenen Schwierigkeiten konfrontiert, die die Nutzung ihrer Angebote einschränken. Besonders im Flächenland Brandenburg trifft dies für eine Vielzahl von Bildungsanbieter*innen zu. Neben etablierten Wegen, wie der Nutzung eines PKW, gibt es aber zunehmend auch nachhaltigere Lösungen, um die Erreichbarkeit zu verbessern und Zielgruppen die Teilnahme an Angeboten im ländlichen Raum zu ermöglichen.

 

Das Kamingespräch richtet sich an Bildungsakteur*innen, die im ländlichen Raum ansässig sind oder die im ländlichen Raum Bildungsangebote machen (wollen) sowie weitere Interessierte. Die Veranstaltung gibt Einblicke in Problemlagen im Bereich Mobilität in und bietet ein Forum für den Austausch über Lösungsansätze und Möglichkeiten zu deren Umsetzung.

 

PROGRAMM

10.00 Uhr    Begrüßung und Einführung (Melanie Nelkert, Servicestelle BNE)

10.30 Uhr    Vortrag: Mobilität bei Bildungsveranstaltungen im ländlichen Raum  - Schwierigkeiten und Lösungsansätze (Anja Hänel, VCD Landesverband Brandenburg)

11.00 Uhr    Moderierte Fragerunde und Erfahrungsaustausch

11.30 Uhr    Abschluss

11.45 Uhr    Ende des Kamingesprächs

 

>>Info

>>Anmeldung

 

Die Veranstaltung wird von der Servicestelle BNE in Kooperation mit dem VCD Landesverband Brandenburg durchgeführt.

« zurück