28.02.2021

BNE-Wettbewerb „BNE trotz(t) Corona“

BNE-Wettbewerb „Global denken, lokal handeln: Qualität in der BNE“

Nach wie vor stellt die Corona-Pandemie Bildungsanbieter*innen in Brandenburg vor vielerlei Herausforderungen, auch bzgl. der Durchführung ihrer Angebote. Aus der Krise heraus sind aber auch viele innovative Ideen im Land entstanden und neue Bildungsformate entwickelt worden. Im November startete daher der erste BNE-Wettbewerb der Servicestelle unter dem Motto

 

„BNE trotz(t) Corona“,

 

der diese neuen Formate auszeichnet. Noch bis zum 28. Februar 2021 können sich außerschulische Anbieter in Brandenburg über die Website der Servicestelle beteiligen. Für die Gewinner werden Preise im Gesamtwert von 1.800 Euro vergeben. Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen und zeigen, dass BNE trotz veränderter Rahmenbedingungen qualitativ hochwertig und unter Einsatz unterschiedlichster Methoden umgesetzt werden kann!

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Bewerbung: https://www.bne-in-brandenburg.de/aktuelles/wettbewerb 

« zurück