11.07.2016

Bewegung vernetzt - Vernetzung bewegt!

In Kooperation mit dem Waldhaus Blankenfelde entsteht ein Freizeitangebot für Kinder zur Gestaltung und Einrichtung eines Spielplatzes (Mitmachtage am 05.06., 11.07., 30/31.08.2016)

In den Bäumen hängen, in seinem selbst gebauten Netz – diese Erfahrung können nun nicht mehr nur Spinnen, sondern auch Kinder in Blankenfelde erleben. In Zusammenarbeit mit der Umweltbildungsstätte Waldhaus Blankenfeld können Kindergruppen aus Seilen, Knoten und Karabinerhaken einen Erlebnisparcours/Seilspielgarten im Wald auf- und wieder abbauen. Sich wie ein Tier bewegen, in der Welt der Tiere leben und verstehen, wie das Nahrungsnetz funktioniert - die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des Parcours lassen sich auf immer neue Themen der Umweltbildung anwenden.

 Folgende Aktionstage laden Interessierte in das Waldhaus Blankenfeld zum Mitmachen ein:

  • 05.06.
  • 11.07.
  • 30/31.08.

 

Unter Anleitung der Umweltpädagogen und der Teilnehmer des Freiwilligen Ökologischen Jahres kann dieses Angebot auch in den jeweiligen Kindergärten wahrgenommen werden.

 

Kontakt:

Landschaftspflegeverband Mittelbrandenburg e.V.

« zurück