24.11.2015

Fachtag Fairer Handel und nachhaltige Beschaffung in Brandenburger Kommunen

Fachtag im Haus der Natur in Potsdam am 24.11.2015 ab 10 Uhr

  

 

Ort: 

Haus der Natur

Gilsenbach-Saal

Lindenstraße 34

14467 Potsdam

 

 

Nachhaltige Beschaffung gewinnt in den Kommunen stärker an Bedeutung. Kommunen fassen Beschlüsse zur Berücksichtigung sozialer und ökologischer Kriterien in ihrer Beschaffung. Der Europäische Gerichtshof räumt den öffentlichen Auftraggebern ausdrücklich das Recht ein, Forderungen dahin gehend zu stellen, dass bestimmte Erzeugnisse aus ökologischer Landwirtschaft oder fairem Handel stammen. Dies passiert in Brandenburg noch selten. Der Fachtag richtet sich daher an Beschaffer in Kommunen und Landkreisen, Verwaltungsmitarbeiter, politische Vertreter sowie Organisationen im Bereich Nachhaltigkeit.

Dazu lädt Carpus e.V. in Kooperation mit VENROB, Transfair und Engagement Global nach Potsdam ein.

 

Anmeldung bis 16. November bei

Carpus e.V.

Fax: 03 55 / 2 80 83 29

Fon:  03 55 / 4 99 44 90

E-Mail uwe.berger[at]carpus.org

 

 

>> weitere Informationen und Programmflyer

« zurück